Haus der Geschichte

Ausstellung über die 60er Jahre beginnt am 22. Dezember

Das Haus der Geschichte widmet sich mit der Ausstellung „Denn die Zeiten ändern sich“ vom 22. Dezember 2017 bis zum 24. Juni 2018 einem Jahrzehnt des Aufbruchs: den 1960er-Jahren. Ob E-Gitarre, Protestplakat oder Minirock – was heute Alltag ist, waren damals Symbole eines neuen Lebensgefühls. In der Zeit der Studentenproteste und Jugendklubs, in der Beat, Pop und Rock entstanden, die Haare länger und die Kleider kürzer wurden, prallten Lebensentwürfe von Generationen mit Wucht aufeinander. Veränderungen, die auch den deutschen Südwesten prägten. Eine multimediale Schau mit Tönen, Fotos, Flugblättern, Mode, Instrumenten, Platten und bewegten Bildern eines bewegten Jahrzehnts.
www.die60er-jahre.de

 

Abobeitrag 2018 

Das neue Jahr steht vor der Tür. Mit dem Jahreswechsel werden auch Abogebühren fällig. 

Der Rundbrief kostet  im Jahr 2018

35 Euro (Inland) und 40 Euro (Ausland).
Abonnenten überweisen bitte diesen Betrag auf das Konto:
        
        Klio Baden-Württemberg e. V.
        IBAN: DE55600501010002946605
        BIC: SOLADEST

Herzlichen Dank. Ihr Vorstand.